Tag Archives: Amazon

Amazon S3: Cross-Origin Resource Sharing

Per Newsletter hat Amazon heute angekündigt, dass S3 zukünftig “Out of the Box” CORS unterstützen wird. – Cross Origin Resource Sharing Support.

Hinter der etwas umständlichen Bezeichnung Cross-Origin Resource Sharing verbirgt sich die Möglichkeit, Ressourcen einer Domain zu erreichen, die unter der Same Origin Policy durch eine Website nicht erreichbar wären. enable-cors.org ist eine Initiative, die dazu aufruft, öffentlichen Content mittels CORS ohne Einschränkungen bereitzustellen und damit ein freies Web zu ermöglichen.

W3 sagt hat folgenden Working Draft vom 3 April 2012 zum Thema CORS.

Dokumentation: Amazon Simple Storage Service: Enabling Cross-Origin Resource Sharing

Amazon announces Elastic Beanstalk to support Python

Amazon Web Services Blog: Announcing AWS Elastic Beanstalk support for Python, and seamless database integration.

Der Artikel verspricht, dass Django unterstützt wird, wie auch andere Applikationen, die WSGI unterstützen:

Elastic Beanstalk supports Python applications that run on the familiar Apache HTTP server and WSGI. In other words, you can run any Python applications, including your Django applications, or your Flask applications.
Ausserdem soll git-deployment unterstützt werden:

You can use eb and Git to quickly develop and deploy from the command line.

Amazon kündigt Elastic Beanstalk an

Mit Elastic Beanstalk hat Amazon AWS heute einen eine Erweiterung seines Angebots vorgestellt. Damit steigt AWS auch in die “Platform as a Service” (PaaS) Welt ein.

http://aws.amazon.com/elasticbeanstalk/ bzw.

http://aws.typepad.com/aws/2011/01/introducing-elastic-beanstalk.html

Amazon Web Services bisherige Angebote stellen lediglich Infrastruktur on Demand zur Verfügung und verlangen dem Kunden selbst den Betrieb der eigentlichen Softwareplatform bzw. des Application-Stacks ab.

Announcing AWS Elastic Beanstalk